Fördern     Kontakt     Intern
 
    Über uns Veranstaltungen Alexander-Rüstow-Plakette Projekte Arbeitskreise Publikationen Kooperationen  
 
65 Jahre Aktionsgemeinschaft Soziale Marktwirtschaft

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Soziale Marktwirtschaft ist eine Erfolgsformel, aber kein Selbstläufer. Vor 65 Jahren, am 23. Januar 1953, wurde die Aktionsgemeinschaft Soziale Markwirtschaft mit dem Ziel gegründet, die Debatte um die Ausgestaltung unserer Wirtschafts- und Sozialordnung lebendig zu halten. Die wissenschaftliche Auseinandersetzung, der öffentliche Diskurs und die ökonomische Bildung sind dabei die drei Pfeiler, auf denen unsere Arbeit beruht, und die uns auch in diesem Jubiläumsjahr tragen werden.

Die politischen Aushandlungsprozesse nach der Bundestagswahl im vergangenen Jahr haben uns allen nochmals deutlich vor Augen geführt, wie wichtig ein klarer ökonomischer Kompass, aber auch ein Gespür für gesellschaftliche Wandlungen ist. Die Soziale Marktwirtschaft ist ihrer Idee nach dynamisch. Bereits auf der dritten Tagung unserer Aktionsgemeinschaft 1955 brachte Ludwig Erhard diesen Gedanken pointiert zum Ausdruck: „Soziale Marktwirtschaft ist kein Naturzustand. Sie ist ein Ordnungssystem, dessen Prinzipien immer neu durchdacht werden müssen und das ständiger Pflege bedarf.“

In unserer Broschüre berichten wir Ihnen von der wechselvollen Geschichte, die zur Gründung der Aktionsgemeinschaft Soziale Marktwirtschaft führte. Wir würden uns freuen, wenn wir auch durch diese kleine Rückschau Ihr Interesse wecken könnten, sich gemeinsam mit uns für die Zukunft der Sozialen Marktwirtschaft einzusetzen.


Professor Dr. Nils Goldschmidt
Vorsitzender des Vorstands



  Download PDF-Broschüre Wirtschaft für den Menschen
  Wenn Sie ein gedrucktes Exemplar wünschen: Schreiben Sie uns!









Impressionen von der zweiten Tagung der ASM am 18. und 19. November 1953 in Bad Godesberg

© Fotos:
Titelbild: Josef Heinrich Darchinger / Friedrich-Ebert-Stiftung
Impressionen: Walter Hoch / Archiv der Aktionsgemeinschaft Soziale Marktwirtschaft




 
Arrow  Neuerscheinungen . . . . . . . . . . . . . . . .
Arrow  Schriftenreihe
      Marktwirtschaftliche Reformpolitik . .
 
Broschüren
Arrow  Soziale Marktwirtschaft NEU denken
Arrow  Wieviel Mensch verträgt die Wirtschaft
Arrow  13 Persönlichkeiten interpretieren
      Wilhelm Röpke . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Arrow  Verleihung der Alfred Müller-Armack       Verdienstmedaille 2016 . . . . . . . . . . . .
Arrow  Wirtschaft denken! . . . . . . . . . . . . . . . .
Arrow  Wirtschaft für den Menschen –
      65 Jahre ASM . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

 
Frühere Schriften der ASM
Arrow  Tagungsprotokolle . . . . . . . . . . . . . . . .
 
 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  © AKTIONSGEMEINSCHAFT
············   SOZIALE MARKTWIRTSCHAFT   ·············
  ASM e.V.   Mohlstraße 26   72074 Tübingen   ·························································································   Datenschutzerklärung