Fördern     Kontakt     Intern
 
    Über uns     Veranstaltungen     Auszeichnungen     Projekte     Arbeitskreise     Publikationen     Kooperationen    

 


Schulfach Wirtschaft - Ein Interview in der Wirtschaftswoche

Die ökonomische Bildung der jungen Generation ist mangelhaft. Brauchen wir ein Schulfach Wirtschaft und anders ausgebildete Lehrer?

Ein Streitgespräch zwischen Volkswirt Nils Goldschmidt und Soziologe Reinhold Hedtke.

  
zum kostenpflichtigen Artikel
     in der Wirtschaftswoche






Aktuelles




[ 01.07.19 ] Das neue Zitat des Monats
...mehr lesen



[ 26.06.19 ] Die neue Übersicht "Videos" mit Interviews und Vorträgen ist online ...Seite Videos


[ 24.06.19 ] Jochen Winkler ist seit Mai 2019 als Social Media Support und Ole Harms seit Juni 2019 als studentischer Mitarbeiter bei der ASM ...mehr lesen


[ 07.05.19 ] Neue Termine für das MACRO-Planspiel ...mehr lesen






[ News Archiv ] ...Alle Einträge lesen
   


Zur wirtschaftspolitischen Debatte um Blackrock

Sechs Billionen Euro – das entspricht einem 14tel der globalen Wirtschaftsleistung. Eine solche Ballung von Anlagevolumen hat es in privater Hand noch nicht gegeben. In einem Feature widmet sich Deutschlandfunk Kultur der Fondsgesellschaft Blackrock, in dem auch Nils Goldschmidt zu Wort kommt. Aus seiner Sicht ist die Größe von Blackrock allein noch nicht alarmierend.

  zum Artikel im Deutschlandfunk Kultur








MACRO-Planspiel der ASM

„Das MACRO-Planspiel der ASM stattet junge Menschen mit dem notwendigen ökonomischem Handlungswissen aus und hilft ihnen die Zusammenhänge einer globalisierten Welt zu erkennen.“

Bundespräsident a.D. Horst Köhler

  vollständiges Zitat lesen
  MACRO-Planspiel Termine

  MACRO im Unterricht










Unsere Aktionen sind: wissenschaftliche Tagungen und Projekte, öffentliche Vorträge und wirtschaftspolitische Beratung. Ein besonderer Schwerpunkt liegt in der ökonomischen Bildung.

Um eine breite Akzeptanz der Sozialen Marktwirtschaft zu sichern, ist eine kompetente Vermittlung erforderlich.

 

Um das Konzept der Sozialen Marktwirtschaft in einer dynamischen, vernetzten Welt lebendig und lebensnah in die Praxis umzusetzen, bedarf es vieler Impulse und unterschiedlicher Perspektiven.

Hierzu stoßen wir Kooperationen zwischen Wissenschaftlern an, veranstalten Gesprächsrunden, suchen den Dialog mit Entscheidungsträgern, ermöglichen einen intensiven Austausch in Arbeitskreisen und diskutieren mit Schülern und Studenten über die Soziale Marktwirtschaft.




 
© AKTIONSGEMEINSCHAFT
············   SOZIALE MARKTWIRTSCHAFT   ·············
ASM e.V.   Mohlstraße 26   72074 Tübingen   ·································   Impressum   ·································   Datenschutzerklärung