Fördern     Kontakt     Impressum
 
    Über uns Veranstaltungen Alexander-Rüstow-Plakette Projekte Arbeitskreise Publikationen Kooperationen  
       
Aktuelles




13 Persönlichkeiten interpretieren Wilhelm Röpke

Die neu gedruckte Broschüre ist als PDF-Download verfügbar ... mehr lesen
... Broschüre als PDF-Download





Verleihung der Alfred Müller-Armack Verdienstmedaille

Die ASM hat am 18. Januar 2016 die Alfred Müller-Armack Verdienstmedaille an Dr. Franz Schoser in Köln verliehen. ...Bildergalerie





4. Doktorandenseminar vom 10.–11. Februar 2016 an der Universität Erfurt

Das Doktorandenseminar widmet sich Themen zur Erneuerung der Ordnungsökonomik, die die Interdependenz von Ordnungen betreffen. ...lesen Sie mehr





Welchen Einfluss hat der Ordoliberalismus heute?

Ein Interview von Deutschlandradio Kultur mit Nils Goldschmidt aus Anlass des 125. Geburtstages von Walter Eucken.
... zum Interview
... zur Textfassung





Vom Wert des Teilens

Welche ökonomische Bedeutung der Share Economy zukommt und wie sie die Gesellschaft verändert, damit beschäftigt sich ein Gastbeitrag in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung von Julian Dörr und Nils Goldschmidt. ...zum Artikel der FAZ gelangen Sie hier








Die Aktionsgemeinschaft Soziale Marktwirtschaft e.V. ist eine wissenschaftliche Einrichtung zur Förderung und Weiterentwicklung der Sozialen Marktwirtschaft.

Gegründet 1953 und in ihren Anfängen geprägt durch den liberalen Denker Alexander Rüstow, geht ihr Tun von dem Verständnis aus, dass die Wirtschaft als ein Baustein in einer umfassenden gesellschaftlichen Ordnung eingebettet ist. Es geht um eine Wirtschaft für den Menschen.



Unsere Aktionen sind: wissenschaftliche Tagungen und Projekte, öffentliche Vorträge und wirtschaftspolitische Beratung. Ein besonderer Schwerpunkt liegt in der ökonomischen Bildung.

Um eine breite Akzeptanz der Sozialen Marktwirtschaft zu sichern, ist eine kompetente Vermittlung erforderlich.

 

Um das Konzept der Sozialen Marktwirtschaft in einer dynamischen, vernetzten Welt lebendig und lebensnah in die Praxis umzusetzen, bedarf es vieler Impulse und unterschiedlicher Perspektiven.

Hierzu stoßen wir Kooperationen zwischen Wissenschaftlern an, veranstalten Gesprächsrunden, suchen den Dialog mit Entscheidungsträgern, ermöglichen einen intensiven Austausch in Arbeitskreisen und diskutieren mit Schülern und Studenten über die Soziale Marktwirtschaft.





© AKTIONSGEMEINSCHAFT
············   SOZIALE MARKTWIRTSCHAFT   ·············
ASM e.V.   Mohlstraße 26   72074 Tübingen   ·························································································   Datenschutzerklärung