Fördern     Kontakt     Intern
 
    Über uns Veranstaltungen Alexander-Rüstow-Plakette Projekte Arbeitskreise Publikationen Kooperationen  
 
Aktuelle Termine



Lesung von Jonas Lüscher
in Kooperation mit dem Weltethos-Institut

28. Juni 2018, Weltethos-Institut, Hintere Grabenstraße 26, 72070 Tübingen


Jonas Lüscher liest aus seinem neuen Buch "Kraft". Im Anschluss an die Lesung wird es eine Podiumsdiskussion mit Prof. Dr. Claus Dierksmeier und Prof. Dr. Nils Goldschmidt geben.

„Lüschers Buch vereint Campus-Roman, Gelehrtensatire und beinharte Kapitalismus-Kritik in sich.“ (Süddeutsche Zeitung)


  Einladung als PDF
  Poster als PDF
  Weltethos-Institut






AGORA 2018

12.–18. August 2018, Hotel & Restaurant Jägerheim Ützdorf am Liepnitzsee, Wandlitz

AGORA ist eine Sommerakademie für wache junge Menschen, die Interesse an aktuellen wie an grundsätzlichen Fragen haben. Mit Vorträgen, vertiefenden Gesprächen und Diskussionen erhalten die Teilnehmer einen ersten Zugang zu den großen Fragen, die auch Professoren und Politiker, Journalisten und Unternehmer umtreiben.

AGORA wird in Zusammenarbeit mit der
Aktionsgemeinschaft Soziale Marktwirtschaft e.V. und NOUS - Netzwerk für Ordnungsökonomik und Sozialphilosophie e.V. realisiert.

  Weitere Informationen auf der Website AGORA



Entscheidung für die Freiheit?
Marktwirtschaft und Demokratie im Spiegel öffentlicher Akzeptanz


voraussichtlich im Herbst 2018, Bonn


Demokratie und Marktwirtschaft in ihren verschiedenen Ausprägungen sind spätestens seit dem von Francis Fukuyama postulierten „Ende der Geschichte“ die vorherrschenden Ordnungssysteme der allermeisten Staaten.

Doch angesichts vieler kritischer Stimmen in der Öffentlichkeit, steigenden Populismus und der Verformung der Marktwirtschaft durch politische Maßnahmen ist zu fragen, welche Akzeptanz diesen Ordnungsmodellen des „Westens“ in der Bevölkerung und bei den Eliten (noch) zukommt.



International Conference upon the 80th Anniversary of the Colloque Walter Lippmann

November 7-9, 2018, Tübingen, Germany


The Colloque Walter Lippmann (CWL) in Paris in August 1938 constituted a major meeting of international interdisciplinary scholars to discuss the history, current issues and future of liberalism in the 20th century.

It is usually seen as the birthplace of “neoliberalism”. The aim of the conference is to bring together international scholars from various disciplines and to revisit the topics discussed at the Colloque. The conference will be organized by the ASM, The Network for Constitutional Economics and Social Philosophy (NOUS) and the Weltethos-Institut.

  NOUS – Netzwerk für Ordnungsökonomik und Sozialphilosophie
  Weltethos Institut


ESMA-Tagung 2018

16. und 17. November 2018, in Königswinter, AZK Arbeitnehmer-Zentrum

Der Arbeitskreis "Ethik und Soziale Marktwirtschaft“ wurde im November 2009 unter der Leitung von Professor Dr. Christian Müller (Universität Münster) und Professor Dr. Dr. Elmar Nass (Wilhelm Löhe Hochschule) gegründet. Jedes Jahr kommt der Arbeitskreis zu einer Tagung zusammen. Teilnehmer und Gäste diskutieren aktuelle wissenschaftliche Beiträge, die den Brückenschlag zwischen Ethik und Sozialer Marktwirtschaft ziehen wollen.
Die Tagung wird in Kooperation mit der Görres-Gesellschaft veranstaltet.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bitte richten Sie Ihre Anmeldungen für die diesjährige Tagung an Florenz Altmeppen.

  florenz.altmeppen@uni-muenster.de
  Arbeitskreis Ethik und Soziale Marktwirtschaft
      



Tagung „Soziale Nachhaltigkeit“
in Kooperation mit der Schader Stiftung

06.–07. Dezember 2018, Schader-Forum, Goethestraße 2, 64285 Darmstadt


Nachhaltigkeit stützt sich in einer klassischen Betrachtung auf drei Säulen: Ökologie, Wirtschaft und Soziales. Die dritte genannte Säule kommt jedoch oft zu kurz: sowohl im öffentlichen Diskurs als auch bei wissenschaftlichen Erörterungen.

  Schader Stiftung








21. August 2018 in Bad Honnef
Kooperationspartner: Konrad-Adenauer-Stiftung
Teilnehmer: Schüler



18. Juli 2018 in Köln
Kooperationspartner: Konrad-Adenauer-Stiftung
Teilnehmer: Schüler

  Alle weiteren Termine zum MACRO-Planspiel finden Sie hier




 
Arrow  Aktuelle Termine . . . . . . . . . . . . . . . . .
Arrow  Nachlese . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Arrow  Vorträge zur
      Sozialen Marktwirtschaft . . . . . . . . . .
 
Veranstaltungen Arbeitskreise
Arrow  Neue Ordnungsökonomik . . . . . . . . .
Arrow  Neue Sozialpolitik . . . . . . . . . . . . . . . .
Arrow  Ethik und Soziale Marktwirtschaft . .
Arrow  Theoriegeschichte . . . . . . . . . . . . . . .
Sonstige Veranstaltungen
Arrow  Dialogseminar . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Arrow  Trialog: Deutscher Sonderweg? . . . .
Arrow  AGORA Sommerakademie . . . . . . . .
 
Arrow  Alfred Müller-Armack
      Verdienstmedaille . . . . . . . . . . . . . . .
Arrow  Alexander-Rüstow-Plakette . . . . . . .

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  © AKTIONSGEMEINSCHAFT
············   SOZIALE MARKTWIRTSCHAFT   ·············
  ASM e.V.   Mohlstraße 26   72074 Tübingen   ·································   Impressum   ·································   Datenschutzerklärung