Fördern     Kontakt     Intern
 
    Über uns Veranstaltungen Alexander-Rüstow-Plakette Projekte Arbeitskreise Publikationen Kooperationen  
 
Dialogseminar




27. Dialogseminar
Möglichkeiten und Grenzen der Geldpolitik

Eltville, 20.–21. April 2018

Dieses Seminar, an dem Studierende der Universitäten Bayreuth, Leipzig, Siegen und Tübingen teilnehmen, findet auch 2018 wieder mit freundlicher Unterstützung der Hanns Martin Schleyer-Stiftung im Bundesbanktagungszentrum in Eltville statt.

Diesmal geht es um Themen wie den Paradigmenwechsel in der Geldpolitik, die Geldpolitik der FED und der EZB sowie um beabsichtigte und unbeabsichtigte Konsequenzen einer unkonventionellen Geldpolitik.


  Programm der Veranstaltung als PDF

Gefördert im Rahmen der Förderinitiative „Dialog Junge Wissenschaft und Praxis“ der Hanns Martin Schleyer-Stiftung in Verbindung mit der Aktionsgemeinschaft Soziale Marktwirtschaft (ASM)

  Prof. Dr. Günther Beck
     Universität Siegen
  
Prof. Dr. Nils Goldschmidt
     ASM / Universität Siegen
  
Prof. Dr. Bernhard Herz
     Universität Bayreuth
 
 Prof. Dr. Gunther Schnabl
     Universität Leipzig
  
Prof. em. Dr. Dr. h. c. Joachim Starbatty
     MdEP / Universität Tübingen
  
Prof. Dr. Jürgen Stark
     ehemaliges Mitglied des Direktoriums der EZB / Universität Tübingen

Die Referenten:

  Prof. Dr. Jürgen Stark
     ehem. Mitglied des EZB Direktoriums · Universität Tübingen
    
Paradigmenwechsel in der Geldpolitik

  Dr. Boris Hofmann
     Principal Economist, Bank for International Settlements (BIS)
     Unkonventionelle Geldpolitik: neue Instrumente auf Dauer?

  Prof. Dr. Volker Wieland
     Mitglied im Sachverständigenrat · Goethe-Universität Frankfurt
     Die Geldpolitik der führenden Notenbanken vor, während und nach der Krise

  Dr. Massimo Rostagno
     Director General Monetary Policy, European Central Bank
     The ECB´s monetary policy since 2004

  Prof. Dr. Gunther Schnabl
     Institut für Wirtschaftspolitik, Universität Leipzig
     Die Bank of Japan und die Zombifizierung der japanischen Wirtschaft

  Prof. Dr. Martin O‘Neill
     Lehrstuhl für Politische Philosophie, University of York
     Social Justice and Central Banks in the Era of Ultra-Loose Monetary Policy

  Dr. Peter Dittus
     arcandide consulting · ehem. Generalsekretär der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ)
    
„Intended and unintended consequences“ der unkonventionellen Geldpolitik













 
Arrow  Aktuelle Termine . . . . . . . . . . . . . . . . .
Arrow  Nachlese . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Arrow  Vorträge zur
      Sozialen Marktwirtschaft . . . . . . . . . .
 
Veranstaltungen Arbeitskreise
Arrow  Neue Ordnungsökonomik . . . . . . . . .
Arrow  Neue Sozialpolitik . . . . . . . . . . . . . . . .
Arrow  Ethik und Soziale Marktwirtschaft . .
Arrow  Theoriegeschichte . . . . . . . . . . . . . . .
Sonstige Veranstaltungen
Arrow  Dialogseminar . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Arrow  Trialog: Deutscher Sonderweg? . . . .
Arrow  AGORA Sommerakademie . . . . . . . .
 
Arrow  Alfred Müller-Armack
      Verdienstmedaille . . . . . . . . . . . . . . .
Arrow  Alexander-Rüstow-Plakette . . . . . . .

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  © AKTIONSGEMEINSCHAFT
············   SOZIALE MARKTWIRTSCHAFT   ·············
  ASM e.V.   Mohlstraße 26   72074 Tübingen   ·························································································   Datenschutzerklärung