Fördern     Kontakt     Intern
 
    Über uns     Veranstaltungen     Auszeichnungen     Projekte     Arbeitskreise     Publikationen     Kooperationen    
 
Dialogseminar




28. Dialogseminar
Krise des Multilateralismus – Welt ohne Ordnung

26.–27. April 2019, Eltville

Das 28. Dialogseminar mit 70 Teilnehmern, darunter über 50 Studierende der Universitäten Bayreuth, Leipzig, Siegen und Tübingen, fand auch 2019 wieder mit freundlicher Unterstützung der Hanns Martin Schleyer-Stiftung im Bundesbanktagungszentrum in Eltville statt.

Diesmal ging es u. a. um Themen wie Multilateralismus und wirtschaftliche Abschottung, die Rolle internationaler Organisationen, Institutionen und Gremien in Zeiten der Unsicherheit sowie um Desintegration, Unilateralismus und Isolationismus als Gefahr für Beschäftigung und Wohlstand.


Dr. Ludger Schuknecht
Kurzinterviews Teil 1


Ralf Füchs
Kurzinterviews Teil 2

Prof. Dr. Werner Plumpe
Kurzinterviews Teil 3

Gisbert Rühl
Kurzinterviews Teil 4

Prof. Gabriel Felbermayr, PhD
Kurzinterviews Teil 5

Dr. Hans Christian Müller-Dröge
Kurzinterviews Teil 6

 
Dr. Wolfgang Schüssel
Kurzinterviews Teil 7

 


  Programm als PDF
  Syllabus Dialogseminar (Universität Tübingen) als PDF
  Syllabus Dialogseminar (Universität Siegen) als PDF

Gefördert im Rahmen der Förderinitiative „Dialog Junge Wissenschaft und Praxis“ der Hanns Martin Schleyer-Stiftung in Verbindung mit der Aktionsgemeinschaft Soziale Marktwirtschaft (ASM)

  Prof. Dr. Jürgen Stark
     ehemaliges Mitglied des Direktoriums der EZB und Universität Tübingen

  Prof. Dr. Günter Beck
     Universität Siegen
  Prof. Dr. Bernhard Herz
     Universität Bayreuth
  Prof. Dr. Wilhelm Kohler
     Universität Tübingen
  Prof. Dr. Gunther Schnabl
     Universität Leipzig




Die Referenten:

  Prof. Dr. Jürgen Stark
     ehemaliges Mitglied des Direktoriums der EZB und Universität Tübingen
    
Aus dem Gleichgewicht: geopolitische Krisen, Konflikte, Unsicherheiten

  Prof. Dr. Werner Plumpe
     Goethe-Universität, Frankfurt am Main
    
Multilateralismus und wirtschaftliche Abschottung: ein historischer Abriss

  Prof. Gabriel Felbermayr, PhD
     Präsident Institut für Weltwirtschaft Kiel
     Desintegration, Unilateralismus und Isolationismus: Gefahr für Beschäftigung und Wohlstand

  Dr. Wolfgang Schüssel
     Bundeskanzler a.D. der Republik Österreich
    
Europa – die Zukunft des Westens?

  Dr. Ludger Schuknecht
     Stellv. Generalsekretär OECD
    
Die Rolle internationaler Organisationen, Institutionen und Gremien in Zeiten der Unsicherheit

  Prof. James D. Bindenagel
     Universität Bonn
     Das Ende der pax americana: USA als destabilisierende Macht

  Prof. Dr. Xuewu Gu
     Universität Bonn
    
China – Wirtschaftsaufstieg und Machtexpansion ohne Grenzen?













 
Arrow  Aktuelle Termine . . . . . . . . . . . . . . . . .
Arrow  Nachlese . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
 
Veranstaltungen Arbeitskreise
Arrow  Neue Ordnungsökonomik . . . . . . . . .
Arrow  Neue Sozialpolitik . . . . . . . . . . . . . . . .
Arrow  Ethik und Soziale Marktwirtschaft . .
Arrow  Theoriegeschichte . . . . . . . . . . . . . . .
Sonstige Veranstaltungen
Arrow  Dialogseminar . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Arrow  Leipzig Colloquium . . . . . . . . . . . . . .
Arrow  AGORA Sommerakademie . . . . . . . .
Auszeichnungen
Arrow  Alexander-Rüstow-Plakette . . . . . . .
Arrow  Alfred Müller-Armack
      Verdienstmedaille . . . . . . . . . . . . . . .
Arrow  Vorträge zur
      Sozialen Marktwirtschaft . . . . . . . . . .

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  © AKTIONSGEMEINSCHAFT
············   SOZIALE MARKTWIRTSCHAFT   ·············
  ASM e.V.   Mohlstraße 26   72074 Tübingen   ·································   Impressum   ·································   Datenschutzerklärung