English     Fördern     Kontakt     Intern
 
    Über uns     Veranstaltungen     Auszeichnungen     Projekte     Arbeitskreise     Publikationen     Kooperationen    



Gespräche am Dicken Turm in Siegen am 25. November 2021

Vorstellung des Buchs "Gekippt – Was wir tun können, wenn Systeme außer Kontrolle geraten". Anschließende Diskussion im Rahmen der "Gespräche am Dicken Turm" mit Nils Goldschmidt, Andreas Freytag (Universität Jena), Rainer Klump (Universität Frankfurt) und Laura Kraft (MdB, Bündnis 90/Die Grünen).

  Diskussion auf YouTube




 


Ökonomisches Intermezzo – Buchvorstellung und Diskussion

In unserer Reihe Ökonomisches Intermezzo moderiert Bernd Villhauer am 08.12.2021 um 18.00 Uhr die Diskussion der Gesprächspartner Nils Goldschmidt und Boris Palmer. Die Veranstaltung findet per Zoom statt.

  Zoom-Link · 08.12.2021 · 18 bis 19 Uhr
  A1-Plakat als PDF
  A6-Flyer als PDF




 


Gekippt – Was wir tun können,
wenn Systeme außer Kontrolle geraten

Die Autoren Nils Goldschmidt und Stephan Wolf machen deutlich, dass Kippmomente keine unabänderbaren Schicksale sind, sondern beeinflusst und abgewendet werden können.

  Herder Verlag – Shop
  www.kippmomente.de
  Filmtrailer zum Buch




Nachdenken über
Soziale Marktwirtschaft

Unser Beiratsmitglied Stefan Kolev beschreibt in einem Gastbeitrag in der Süddeutschen Zeitung, wie neoliberale Ordnungspolitik den Weg aus der Krise ebnen kann.

  zum Artikel
  mehr Informationen zur Rubrik







 

Unsere Aktionen sind: wissenschaftliche Tagungen und Projekte, öffentliche Vorträge und wirtschaftspolitische Beratung. Ein besonderer Schwerpunkt liegt in der ökonomischen Bildung.

Um eine breite Akzeptanz der Sozialen Marktwirtschaft zu sichern, ist eine kompetente Vermittlung erforderlich.

 

Um das Konzept der Sozialen Marktwirtschaft in einer dynamischen, vernetzten Welt lebendig und lebensnah in die Praxis umzusetzen, bedarf es vieler Impulse und unterschiedlicher Perspektiven.

Hierzu stoßen wir Kooperationen zwischen Wissenschaftlern an, veranstalten Gesprächsrunden, suchen den Dialog mit Entscheidungsträgern, ermöglichen einen intensiven Austausch in Arbeitskreisen und diskutieren mit Schülern und Studenten über die Soziale Marktwirtschaft.


© AKTIONSGEMEINSCHAFT
············   SOZIALE MARKTWIRTSCHAFT   ·············

  ASM e.V. · Corrensstraße 37 · 72076 Tübingen   ··························   Impressum   ··························   Datenschutzerklärung